Deckchairs einlagern: Gartenmöbel überwintern im Gartenschrank Organizer XL Flat

Deckchairs einlagern: Gartenmöbel überwintern im neuen Design-Gartenschrank „Organizer XL“ von CITYGARTEN

Hamburg, 25. Juli 2012. Regen- und frostsicher Gartenutensilien und Gartenmöbel einlagern und verstauen – das ist das Versprechen des neuen Design-Gartenschranks „Organizer XL“ des Labels CITYGARTEN. In dem hochwertigen Outdoor-Möbel mit über 1.600 Litern Fassungsvermögen können Deckchairs und Terrassenutensilien überwintern. Im Sommer eignet sich der Gartenschrank ideal zum Lagern von Sitzauflagen. Der Organizer XL ist erhältlich in vielen attraktiven Dekoren unter www.citygarten.com

Wenn die lauen Sommerabende zu Ende gehen und der Hebst naht, stellt sich die Frage des Einlagerns von Deckchairs und Terrassenutensilien. Wer nicht alles, was im Sommer die Terrasse schmückt, im Hebst in den Keller tragen möchte oder wer ohnehin nur über wenig Stauraum verfügt, dem bietet der neue „Gartenschrank Organizer XL“ die Möglichkeit, regen- und frostsicheren Stauraum auf der Terrasse zu schaffen.

Der von Designer Andy Dittrich entworfene Design Gartenschrank ist wie alle Gartenmöbel der Marke CITYGARTEN aus dem hochwertigen Material High Pressure Laminate (HPL) gefertigt, das wasserresistent und zugleich pflegeleicht ist. Das kubische Design sowie attraktive Farben und Dekore verleihen dem „Gartenschrank Organizer XL“ eine stylishe Note. Details sind sorgfältig gearbeitet. So erfüllt er den Anspruch aller Outdoor-Fans, die Wert auf Exklusivität, Stil und praktische Verstaulösungen legen. „Unser Anspruch ist, dass die praktische Komponente unserer Gartenmöbel nicht auf Kosten des Designs gehen darf. Deshalb haben wir zum Beispiel elegante Edelstahlapplikationen und ein zeitlos kubisches Design für unseren Gartenschrank gewählt“, erklärt Philipp Wolde, Geschäftsführer von CITYGARTEN.

Das Material High Pressure Laminat (HPL) wurde ursprünglich für den Fassadenbau entwickelt. Es ist extrem langlebig und wetterfest. Diese Eigenschaften finden sich nun in den Gartenschränken von CITYGARTEN wieder: „Diese Schränke können Sie bedenkenlos bei Regen und Schnee draußen lassen“, unterstreicht Wolde. Dichtungen aus der Automobilindustrie verhindern, dass Regenwasser ins Innere gelangt. Gleichzeitig sorgt eine ausgeklügelte Konstruktion für optimale Luftzirkulation und Belüftung in den Schränken. So können in Gartenschränken von CITYGARTEN über Winter sicher Gartenmöbel eingelagert werden. Weiterer Pluspunkt: Die Schränke müssen nicht eingeölt werden und lassen sich einfach mit Wasser und Seife reinigen. Der Design-Gartenschrank „Organizer XL“ ist in den Farben Weiß, Rubinusrot, Sepiabraun und im Dekor Fichte Platin erhältlich.  Sein kleiner Bruder, der „Gartenschrank Organizer S“, ist mit seinen eleganten Koffertüren ein hochwertiges Design-Outdoor-Sideboard für jede Terrasse. Passend dazu hat CITYGARTEN moderne Sitzgruppen mit Tischen, Bänken sowie Bartischen und Barhockern entworfen. Zu bestellen sind alle Möbel über www.citygarten.com.

Über CITYGARTEN:

CITYGARTEN ist ein Unternehmen, das im Januar 2012 von den Geschäftsführern Philipp Wolde und Daniel Drege gegründet wurde. Die Möbel entwirft Andy Dittrich, Designer des Z-Line Systems. Mit innovativen Möbelkreationen geht CITYGARTEN auf die Bedürfnisse und Wünsche insbesondere urbaner Garten- und Balkonliebhaber ein. Praktische Verstaulösungen, moderndes Design und Langlebigkeit gehen dabei Hand in Hand. Basis aller Möbel bildet das hochwertige, regensichere Material HPL (High Pressure Laminat). Die Hochdruck-Schichtstoffplatten wurden ursprünglich für den Fassadenbau entwickelt. Sie sind viele Jahre lang haltbar, verziehen sich nicht bei Frost, Sonne oder Regen und bleichen nicht aus.

Weitere Informationen und Bilder unter www.citygarten.com

Pressekontakt:

CITYGARTEN OHG

Geschäftsführer: Philipp Wolde, Stresemannstraße 6, D-21335 Lüneburg

Mail.: philipp.wolde@citygarten.com

Telefon: +49-40-280868-70

Telefax: +49-40-280868-78

Website: www.citygarten.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.